Direkt zum Inhalt
Zurück

Neuer Defender mit V8 Topmotorisierung

03.03.2021

Land Rover Defender setzt noch einen drauf

  • Erhältlich als Defender 90 und 110: Der neue V8-Kompressormotor mit 386 kW (525 PS) macht den Defender V8 zum schnellsten und leistungsstärksten Defender aller Zeiten – mit einer Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in 5,2 Sekunden (Defender 90) und einer Höchstgeschwindigkeit von 240 km/h
  • Kraft trifft auf Robustheit: Eine spezielle Abstimmung von Fahrwerk und Antrieb vergrößert das dynamische Potenzial des vielfach ausgezeichneten Defender
  • Imposante neue Spitzenversion: Der neue Defender V8 Carpathian Edition verknüpft den kraftvollen V8-Antrieb mit exklusiven Design- und Ausstattungselementen
  • Schicke Extraausgabe: Der neue Defender XS Edition kommt mit besonders robuster Optik und umfangreicher Serienausstattung
  • Optionen nach persönlichem Geschmack: Das Angebot an Design-Paketen wird um die Alternativen wie Bright Pack und Black Pack erweitert und eröffnet weitere Individualisierungsmöglichkeiten
  • Noch besser im Bild: Für das hochmoderne Infotainment-System Pivi Pro ist im Defender optional ein 11,4-Zoll-Touchscreen erhältlich – mehr als 60 Prozent größer als das 10-Zoll-Standarddisplay; außerdem gibt es jetzt in Verbindung mit dem Komfort-Paket serienmäßig die Möglichkeit zum kabellosen Laden von Smartphones
  • Riesenauswahl: Den Defender bietet Land Rover als Modellversionen 90, 110 und Hard Top sowie neben dem neuen V8 mit weiteren modernen Benzin- und Dieselmotoren an – außerdem mit einem Plug-in Hybrid mit zirka 53 Kilometer rein elektrischer Reichweite
  • Unverbindliche Preisempfehlungen für den Defender 90 ab 52.700 Euro, Defender 110 ab 55.600 Euro, Defender 90 Hard Top ab 52.500 Euro, Defender 110 Hard Top ab 63.300 Euro; Defender 90 V8 ab 117.600 Euro, Defender 110 V8 ab 121.200 Euro

Sie haben Fragen?

Kontaktanfrage